Programm "Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen"

004

Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen

Premiere: 2003

Künstler: Kai Ahnung, Chris de Zuviel

In Zeiten der Arbeitslosigkeit dominieren Akademiker den Markt der Arbeitsuchenden. Zwei davon sind unsere beiden Diplom-Ingenieure Kai Ahnung und Chris de Zuviel. Ihre nunmehr recht großzügig bemessene Freizeit nutzen sie um über sämtliche Probleme und Skurilitäten ihres Lebens zu berichten. Mit überqualifizierter Comedy sinnieren sie dabei nicht nur über ihre persönlichen Probleme bei der Jobsuche, sondern sie philosophieren über das Leben ab 30, Recycling, die Tücken des Sonntag Morgens und lassen sich über ihre Lebensabschnittsgefährten aus. Dabei fällt auf, dass Kai allergisch auf alles ist, was Milch enthält - also v.a. Frauen. Folglich schreibt Chris darüber Lieder mit zwei Freunden, die nur einen Akkord auf der Gitarre können: Linda D-Moll und Kumpel A-Dur. Aber auch auf zahlreiche Wortspielereien und beliebte Kultfiguren, wie etwa den "warmen Howie", dürfen sich die Fans in der aktuellen Show wieder freuen.

„Klingt alles nicht nach Arbeit, aber so geht wenigstens der Tag herum!“

Die ALzHeiMER bieten Acapella, Stand-up, Lieder, Wortspielereien und Parodien. In ihrer zweistündigen Bühnenshow werden nicht nur die Akteure selber, sondern auch das Publikum stets involviert und „gefordert“.

Kurz gesagt:
Die ALzHeiMER bieten tempo- und abwechslungsreiche Unterhaltung der sympathischen ART.

Videos - "Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen"

  • Fernbedienungen

    Kai Ahnung und Chris de Zuviel berichten von Beobachtungen, wie ihre weiblichen Lebensgefährten mit einer Fernbedienung umgehen.

  • Leben ab 30

    Wenn man in der Lebensphase "kurz nach den besten Jahren" ist, lohnt es sich immer mal wieder einen Blick auf sein neu entstandenes Umfeld zu werfen. Es hat sich einiges verändert...

  • Alternativen

    Kai findet Chris' Bemerkungen für sich als Öko gar nicht abbaubar.

  • Sonntag Morgen

    Der Sonntag Morgen ist eines Kais größter Probleme. Denn spätestens beim Bäcker erwartet er ihn: Der ganz normale WAHNSINN: Menschen in hübschen Trainingsanzügen! Und wenn mann dann auch noch dringend auf die Toilette muss, ist der Tag schon "gelaufen"...

  • Lied Freunde für immer

    Hier erfahren Sie, was Kai und Chris bisher schon so alles gemeinsam erlebt haben und verstehen dann vielleicht, warum sie bis heute zusammen sind.

  • Pressestimmen - "Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen"

    Zeitungsbericht der ABB Achern vom 20.11.2006.
    lesen

    Zeitungsbericht der Rhein-Neckar-Zeitung vom 25.10.2006.
    lesen

    Zeitungsbericht der Schweizer Online-Zeitung linth24.ch vom 06.02.2006.
    lesen

    Zeitungsbericht der Rhein-Neckar-Zeitung vom 04.11.2004.
    lesen

    Oder lesen Sie dieses Fazit der letzten 10 Jahre, das die Edel-Fänin "Erbse" - selbst bekannte Mundartautorin - netterweise nach dem 10-jährigen Jubiläum im Tollhaus Karlsruhe geschrieben hat.
    lesen

    Werbematerial - "Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen"

    • Gefahr im Anzug - Pressetext
      Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen - Werbematerial

      In der verlinkten ZIP-Datei sind enthalten:
      - Pressetext
      - Pressefotos
      - Homepage-Banner

      Download
    • Presse
      Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen - Pressetext

      Der Pressetext als rdf-Dokument.

      Download
    • Gefahr im Anzug - Pressefoto
      Von Männern, Frauen und anderen Randgruppen - Pressefotos

      Die Bilder sind als hochauflösende JPEG-Dateien gespeichert. Wenn Sie andere Formate, Auflösungen oder CMYK-Dateien benötigen, kontaktieren Sie uns einfach.

      Download